Kartoffelkäfer in der Anlage

Liebe Gartenfreunde und Gartenfreundinnen,

haben Sie auch merkwürdige Käfer auf Ihren Kartoffeln entdeckt? Vermutlich handelt es sich um Kartoffelkäfer. Zwar schädigt der Käfer die Knolle nicht, aber durch das Abfressen der Blüten und Blätter schwächt er die Pflanze.

Kartoffelkäfer - © Moni Wolf

Nur wo kommen Sie her und wie wird man sie wieder los?

Kartoffelkäfer kriechen zur Zeit des Auflaufen aus dem Boden und sie können auf der Suche nach Futter spielend 500m überwinden.

Nach ca. 2 Wochen fangen die Weibchen an, ihre orangeroten Eier an den Blattunterseiten abzulegen. Innerhalb von 2 Monaten kann ein Weibchen bis zu 400 Eier ablegen. Nach dem Schlüpfen fangen die Larven an zu fressen und wer es nicht mitbekommt findet plötzlich kahlgefressene Kartoffelfelder vor.

Was kann man da machen?

Vorab, ganz wird man die Käfer wohl nicht los, aber es gibt einige Mittel, die bei der Bekämpfung helfen.

Bereits im Frühjahr sollte man anfangen, seine Kartoffeln zu kontrollieren.

Das erfolgreichste ist immer noch das Absammeln. Also frühzeitig die Kartoffeln kontrollieren.

Da die Käfer sich leicht lösen lassen, kann man mit einem Behälter darunter gehalten und mit Wasser halbvoll gefüllt, sie reinfallen lassen, so dass sie ertrinken. Die Käfer lassen sich von der Pflanze direkt in den Topf runter schütteln; diesen danach mit einem Deckel verschließen.

Kartoffelkäfer Larven - © Moni Wolf

Kartoffelkäfer Larven - © Moni Wolf

Die Kartoffeln sollte man am frühem Morgen absuchen, dann sind die Käfer noch recht träge.

Hilfreich ist auch das zusätzliche Bestäuben mit Kaffeesatz und auch der Einsatz von Minzbrühe. Zwei Hände voll Pfefferminze ca. eine ½ Stunde kochen und abkühlen lassen und durch ein Sieb filtern. Mehrmals in Abständen die Pflanzen besprühen.

Durch das Anpflanzen von Lein in einer Reihe bei den Kartoffeln lassen sich die Schädlinge etwas fernhalten.

Wir hoffen, dass Sie trotzdem leckere Kartoffel ernten :-)

Naturerlebnis Schrebergarten

Termine

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Besucher

Heute 13

Gestern 23

Woche 13

Monat 676

Insgesamt 18869

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Regenradar vom DWD

Radarbild vom Deutschen Wetterdienst