Motorlaufzeiten und Ruhezeiten

Ab dem 1. Mai bis zum 30. September gelten wieder die regulären Motorlaufzeiten und Ruhezeiten. 

Werktags zwischen 9-12 Uhr und 16-20 Uhr sowie samstags zwischen 9-12 Uhr dürfen Motorgeräte betrieben werden.  

Aufgrund der Ruhezeiten, siehe Gartenordnung, mussten wir die Motorlaufzeiten am Samstag reduzieren.

An Sonn- und Feiertagen ist durchgängig Ruhezeit. 

In dieser Zeit ist jegliche Form von Gartenarbeit mit Motorgeräten zu unterlassen. 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Euer Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok